Kinderhilfe in Kambodscha e.V.
Menu

S.C.A.O. Schule in Som Roung Village, Kambodscha

Mit großen Anstrengungen konnte im Sommer 2011 eine weitere Bildungeinrichtung erbaut werden. Der Bau wurde finanziert durch die Organisation SCOOP, der Betrieb wird von unserem Verein finanziell unterstützt. Hier setzen wir das erfolgreiche Modell der ersten Schule fort-kambodschanische Kräfte führen den Unterricht gemeinsam mit freiwilligen Helfern aus aller Welt durch. Die Leitung obliegt Savandared, der selbst im S.C.A.O. Kinderhaus aufgewachsen ist. Täglich besuchen mehr als 250 Kinder den Unterricht, der in verschiedenen Leveln in zwei Räumen parallel durchgeführt wird.

Die freiwilligen Helfer leben in dem Gebäude der Schule (ca. 25 km von Phnom Penh entfernt), so dass sie ihren täglichen Bedarf an Nahrung, Getränken und anderen einfachen Produkten in der unmittelbaren Umgebung decken müssen. Dies führte zu Veränderungen im Dorf, plötzlich gab es Familien, die heissen und auch eiskalten Kaffee anbieten, es gibt Frauen, die Nahrungsmittel verkaufen und sogar eine Art Restaurant ist entstanden. So trägt unsere kleine Schule dazu bei, das ganze Dorf weiter zu entwickeln. Das macht uns stolz.

Unser Verein unterstützt hier nicht nur finanziell, sondern auch durch die Vermittlung von freiwilligen Helfern, die den Englischunterricht durchführen. Wir arbeiten gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz zusammen und haben ständig 2-4 Freiwillige des Programms „Weltwärts“ in unseren Projekten im Einsatz. Wenn Sie an einem längeren Aufenthalt in Kambodscha interessiert sind (ab 4 Wochen), schreiben Sie kurz an info@kinderhilfe-in-kambodscha.org. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Bilder finden Sie in unserem Facebook-Album!

 


New title


Ich bin ein Textbereich.

Ich bin ein Textbereich.

Ich bin ein Textbereich.